Freie Kliniken Bremen — Vierfach umsorgt

St. Joseph-Stift

16.02.2023

Rezertifizierung zur „Angehörigenfreundliche Intensivstation“ von der Stiftung Pflege e.V.

Sjs Intensiv Zertifikat 02 2023 Nw 1385 Web

Das zwölfte Jahr in Folge darf die Intensivstation des St. Joseph-Stift sich nun “Angehörigenfreundliche Intensivstation” nennen.

Die Interdisziplinäre Intensivstation heißt die Angehörigen jederzeit willkommen. Die Angehörigen spielen als vertraute Menschen für die lntensivpatient:innen eine besondere Rolle und tragen wesentlich zu ihrer Genesung bei.

Durch die uneingeschränkte Öffnung für die Angehörigen hat die Intensivstation im St. Joseph-Stift die Voraussetzung für das „Da-Sein” und “Kümmern” der Angehörigen geschaffen - eine Grundvoraussetzung dafür, die Angehörigen als Teil des therapeutischen Konzeptes für die lntensivpatient:innen zu integrieren.

Aktuelles

Brustlos nicht Rad(t)los

Bessere Orientierung nach der OP

DIAKO unterschreibt Charta der Vielfalt

Campen für Organspende

15 Jahre „Schmerzfreie Klinik“

Freie Kliniken arbeiten für die optimale Versorgung älterer Patient:innen eng zusammen

Spende für „Herzen gegen Schmerzen“

Neue Leitung des Darmkrebszentrums am DIAKO

Zertifiziertes Zentrum für Hämatologische Neoplasien

RKK erneut im Ranking „World´s Best Hospitals 2024“

Martina Eisenacher wird neue Pflegerische Geschäftsführerin im Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen

"Ich pflege wieder, weil …": Bremen startet bundesweit einzigartiges Modellprojekt