Freie Kliniken Bremen — Vierfach umsorgt

Roland-Klinik

17.09.2020

Rauchfrei heilt besser

R K Rauchen Op

Raucherinnen und Raucher aufgepasst: Mit einem Rauchstopp vor und nach Ihrer Operation lassen sich aktiv Heilungsaussichten verbessern.

Schon eine Rauchpause von vier Wochen vor einer geplanten Operation bis sechs Wochen nach der Operation reduziert Infektionsrisiken um etwa 50 Prozent.
Auch die Wund-, Knochen-, und Sehnenheilung verbessert sich durch einen Rauchstopp deutlich nach erforderlichen Operationen.

Infos dazu finden Sie gebündelt in der Broschüre „Rauchfrei heilt besser“ der Roland Klinik

Aktuelles

Rheuma-Chefarzt Prof. Jens Gert Kuipers zu Gast in der NDR Gesundheits­sendung „Visite“

Stillcafé des St. Joseph-Stift findet jetzt online statt

DIAKO-Aufnahmestopp beendet

Neuer Chefarzt in der Handchirurgie der Roland-Klinik

Rauchfrei heilt besser

Wieder regelmäßige Gottesdienste in der Kapelle des St. Joseph-Stift

DIAKO und Wacken: Aufruf zur Blutspende

Zertifizierte Qualität

1000. Geburt 2020 im St. Joseph-Stift

DIAKO übernimmt das Bremer Lehrinstitut für Physiotherapie (BLIPHT)

Zurück auf Anfang, auf ins „neue Normal“

Was ist eigentlich… das Schwerst­verletzungsarten­verfahren?