Freie Kliniken Bremen — Vierfach umsorgt

Roland-Klinik

08.04.2019

Prof. Dr. Ralf Skripitz als Experte bei NDR „Visite“

Fkb R K Skripitz Visite

Der Chefarzt des Zentrums für Endoprothetik, Fußchirurgie, Kinder- und Allgemeine Orthopädie der Roland-Klinik im Experteninterview mit dem TV-Team von NDR „Visite“

Das Sprunggelenk ist das am stärksten belastete Gelenk des menschlichen Körpers. Arthrose in diesem Gelenk ist häufig keine Alterserscheinung, sondern meist die Folge von Verletzungen oder Überbelastung. Bleiben konservative Therapien ohne Erfolg, können operative Verfahren helfen, z. B. der Einsatz eines Kunstgelenks oder eine Versteifung.

Über diese Therapiemöglichkeiten und Erfolgsaussichten, sprach Prof. Dr. Ralf Skripitz, Chefarzt im Zentrum für Endoprothetik, Fußchirurgie, Kinder- und Allgemeine Orthopädie, mit dem TV-Team von NDR „Visite“ in einem Experteninterview. Der Beitrag wurde am 18. März 2019 ausgestrahlt. Wer die Sendung verpasst hat, findet in der NDR-Mediathek ein Onlinevideo des Beitrags zum Nachschauen.

Aktuelles

Bremer Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard besucht RKK

Stillcafé feiert 10-jähriges Bestehen

35 Jahre Grüne Damen und Herren am  RKK

Zugkraft für das Knochenwachstum

St. Joseph-Stift startet Kampagne „GlückStifter“

Oberschule Am Leibnizplatz zu Gast im RKK

St. Joseph-Stift und Kassenärztliche Vereinigung richten ›gemeinsamen Tresen‹ ein

›Deutschlands beste Krankenhäuser‹: Sprung nach vorn für die Roland-Klinik

1000. Geburt im St. Joseph-Stift in 2019

Konzerte im Krankenzimmer und abends in der Emmauskirche

Üben für den Notfall: Schockraumtraining in der Notaufnahme

Vier ganz vorn: Freigemeinnützige Kliniken in Bremen punkten mit hoher Patientenzufriedenheit