Freie Kliniken Bremen — Vierfach umsorgt

Roland-Klinik

13.09.2018

Zwei neue Gütesiegel für das Qualitätsmanagement

DIN EN ISO Logo

Seit August 2018 ist die Roland-Klinik als erste Klinik Deutschlands sowohl nach dem Qualitätsstandard DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert als auch mit der neuen DIN-Norm für das Gesundheitswesen (DIN EN 15224:2017) ausgezeichnet.

Die Roland-Klinik freut sich über die ausgezeichnete Leistung: Im August 2018 hat die Klinik von der unabhängigen Zertifizierungsstelle ClarCert gleich zwei neue Gütesiegel erhalten – die international anerkannte DIN EN 9001:2015 und die neue, erstmals in Deutschland angewendete DIN EN 15224:2017 für das Gesundheitswesen.

Beide Zertifikate belegen eindrucksvoll, dass die bestmögliche und kontinuierliche Versorgung unserer Patienten, die Behandlungsqualität und die damit zusammenhängende Patientenzufriedenheit in unserer Klinik einen herausragenden Stellenwert einnehmen. Eine wesentliche Rolle spielt in unserem Hause zudem die Patientensicherheit in allen Phasen der Behandlung. Unsere Behandlungsmethoden sind wissenschaftlich abgesichert, nachgewiesen effektiv und unterliegen regelmäßigen Kontrollen – wir orientieren uns bei unserer Arbeit stets an Best-Practice-Modellen.

Weil die Norm DIN EN 15224:2017 bundesweit zum ersten Mal Anwendung fand, wurde der Zertifizierungsprozess durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) begleitet. Dabei nahmen die Prüfer sowohl medizinische, medizintechnische und pflegerische Prozesse als auch Verwaltungsabläufe und die Einhaltung von Rechtsvorschriften kritisch unter die Lupe.

In das Verfahren waren alle Berufsgruppen und Abteilungen der Klinik eingebunden, unter anderem im Rahmen von Mitarbeiter-Interviews. Mit Erfolg: Die Roland-Klinik ist nun deutschlandweit das erste Haus, das nach der neuen Norm für das Gesundheitswesen DIN EN 15224:2017 zertifiziert ist.

Beide Gütesiegel sind wie bei anderen Verfahren drei Jahre gültig. Zusätzlich werden jährliche Überwachungsaudits durchgeführt, um eine kontinuierliche Weiterentwicklung zu gewährleisten.

Aktuelles

Zwei neue Gütesiegel für das Qualitätsmanagement

Ausgezeichnete Hygiene: „Aktion Saubere Hände“ verleiht Zertifikat

Weit vorn im Ranking ›Deutschlands beste Krankenhäuser‹

Versorgung Schwerverletzter spitze

1000. Geburt 2018 im St. Joseph-Stift

Herzen gegen Schmerzen

Rotes Kreuz Krankenhaus gewinnt Deutschen Wundpreis 2018

„So nicht…“

Neues Zentrum für Mikroinvasive Chirurgie

Was versteht man eigentlich unter Anästhesie Funktionspflege und Intermediate Care?

Hygieneteam gewinnt 1. Preis

Offener Brief der Mitarbeitervertretungen der Freien Kliniken Bremen an Senatorin Prof. Dr. Quante-Brandt