Freie Kliniken Bremen — Vierfach umsorgt

St. Joseph-Stift

02.03.2018

St. Joseph-Stift zeigt 150. Kunstausstellung

SJS Ausstellung Fehre
Helga Fehre präsentiert ab 11. März „Mediterrane Streifzüge“ im Krankenhaus St. Joseph-Stift. Foto: H. Warns

Helga Fehre stellt vom 11. März bis 7. Juni 2018 „Mediterrane Streifzüge“ aus

Das St. Joseph-Stift eröffnet im März seine 150. Kunstausstellung. Bereits seit 1988 zeigt die Galerie Brunnenhof unter der Leitung von Helgard Warns wechselnde Ausstellungen internationaler Künstler wie Bremer Kunstschaffende – von Fotografie, Grafik bis Malerei und Skulptur. Zum Ausstellungsjubiläum stellt Helga Fehre vom 11. März bis 7. Juni 2018 „Mediterrane Streifzüge“ aus.

Mit ihren „Mediterranen Streifzügen“ präsentiert die Bremer Künstlerin Helga Fehre bis zum 7. Juni im Eingangsbereich sowie im Brunnenhof des Krankenhauses St. Joseph-Stift gemalte Erinnerungen und Impressionen der Mittelmeerregion. Fehre, freischaffende Künstlerin und Absolventin der Hochschule für Künste Bremen, stellte ihre Werke bereits in Florenz, Rotterdam und im Senegal zur Schau. Zur Vernissage in Anwesenheit der Künstlerin am Sonntag, 11. März um 11.30 Uhr sind interessierte Bürger und Kunstliebhaber herzlich eingeladen.

Die musikalische Rahmung bildet Hiro Yamazaki am Kontrabass. Die Laudatio hält der Bremer Historiker Wilhelm Tacke.

Aktuelles

Bundesweit erster Krankenpfleger mit Fachweiterbildung Anästhesie- und Intensivpflege sowie für Notfallpflege

Größte Rheuma-Ärztefortbildung Nordwestdeutschlands am 10.11.2018

Zwei neue Gütesiegel für das Qualitätsmanagement

Ausgezeichnete Hygiene: „Aktion Saubere Hände“ verleiht Zertifikat

Weit vorn im Ranking ›Deutschlands beste Krankenhäuser‹

Versorgung Schwerverletzter spitze

1000. Geburt 2018 im St. Joseph-Stift

Herzen gegen Schmerzen

Rotes Kreuz Krankenhaus gewinnt Deutschen Wundpreis 2018

„So nicht…“

Neues Zentrum für Mikroinvasive Chirurgie

Was versteht man eigentlich unter Anästhesie Funktionspflege und Intermediate Care?