Freie Kliniken Bremen — Vierfach umsorgt

Bewegungs-Tipps

Kostenlos und draußen: Sport in Bremen

Fit für den Sommer? Die Freien Kliniken Bremen haben zehn Tipps für sportliche Aktivitäten in Bremen und Umgebung zusammengestellt, die Spaß machen und kein Geld kosten. Für alle ist etwas dabei – ob Jung oder Alt.

Rollerskaten

Von Mai bis Oktober treffen sich an jedem ersten Dienstag im Monat Bremens Skater am Hansa-Carré, um gemeinsam durch die Nacht zu düsen. Um 20:20 Uhr beginnt die große Tour, die circa 25 Kilometer lang ist.
www.happyskater.de

Baden

Sommerzeit ist Badezeit: In Bremen gibt es zahlreiche Gewässer, die sich für eine Abkühlung eignen. Besonders beliebt ist der Werdersee, der über Sandstrand und Badebucht verfügt. Auch am Unisee gibt es zwei Sandstrände und einen abgeteilten Nichtschwimmerbereich.

Fahrradfahren

Bremens Umland lässt sich mit dem Fahrrad besonders schön erkunden. Ohne allzu große Anstrengung geht’s durchs Blockland, am Werdersee oder an der Wümme entlang. Über die App von BIKE IT! lassen sich zahlreiche Touren kostenlos herunterladen.
www.bremen.de/leben-in-bremen/bike-it

Volleyball spielen

Am Strand Volleyball spielen, das geht auch in Bremen: Im Sommer lädt der Sandstrand am Café Sand oder der neue Strandpark ›Waller Sand‹ in der Überseestadt zu sportlichen Partien am Wasser ein. Der Ball muss selbst mitgebracht werden.

Parkrun

Seit Juni 2019 findet am Bremer Unisee jeden Samstag ab 9 Uhr der kostenlose parkrun statt. parkrun organisiert auf der ganzen Welt 5-Kilometer-Läufe. Vor dem ersten Lauf müssen sich Teilnehmer kostenlos online registrieren.
www.parkrun.com.de/unisee/

Spieltreff

Im Bürgerpark treffen sich auf der Wiese am Marcusbrunnen Übungsleiter von Landessportbund und Kreissportbund Bremen-Stadt mit Eltern und Kindern zum Spieltreff – von Mai bis September an jedem Dienstag und Donnerstag von 15:30 bis 18:30 Uhr.

Seniorensport

In vielen Bremer Stadtteilen gibt es kostenlose Sportangebote für Senioren – so auch in der Vahr. Zum Angebot des Familien- und QuartiersZentrums (FQZ) Neue Vahr Nord gehören Kurse wie Fit durch Bewegung und Musik, Seniorengymnastik oder Seniorentanz.
www.familiennetz-bremen.de/orte

Adventure Camp

Die Kinder- und Jugendinitiative ›Keine Macht den Drogen‹ lädt 11- bis 15-Jährige zu Pfingsten kostenlos zu Outdoor-Action, Teambuilding und spannenden Workshops ins Abenteuer-Zeltlager in Walsrode. Anmeldungen noch bis zum 10. April 2020 online möglich.
www.kmdd.de/angebote/adventurecamp

Werder Bremen

Sie sind Vereinsmitglied bei Werder Bremen? Für Mitglieder im Seniorenalter bietet der Verein im Rahmen des Projekts 60plus ein vielfältiges kostenloses Programm aus sportlichen Aktivitäten. Dazu gehören Tischtennis, Nordic Walking oder Boule.
www.werder.de/de/werder-bewegt/fuer-mitglieder/60plus/allgemeines

Outdoor-Fitness

Fitness unter freiem Himmel: Das Team vom Hood Training bietet unter anderem im Fitnesspark in Bremen-Tenever kostenlose Projekte und Workshops für Kinder und Jugendliche an.
www.hoodtraining.de

Gesundheit : Bremen 28

Inhaltsübersicht laden