Freie Kliniken Bremen — Vierfach umsorgt

03.04.2016

Vierfach fit!

vierfach fit: 01 – Straffer Rücken

Starten Sie fit ins Frühjahr! Mit der Vierfach-Fit-Kampagne wollen die Freien Kliniken Bremen die Bremerinnen und Bremer zu mehr Bewegung im Alltag animieren.

Deswegen schenken vier ihnen zum 10. Geburtstag der Freien Kliniken Bremen vier Tipps für Ihre Fitness.

Der menschliche Körper ist und bleibt auf kontinuierliche Bewegung ausgerichtet, auch wenn das moderne Leben viele körperlich anstrengende Arbeiten aus dem Alltag verbannt hat. Wer sich regelmäßig bewegt, fühlt sich auch im Alltag besser. Denn von Bewegung profitieren nicht nur die 656 Muskeln, sondern auch Geist und Psyche, Stoffwechsel und Knochenbau. Kurzum: Bewegung hilft, gesund zu bleiben – und auch wieder gesund zu werden.

Die Freien Kliniken Bremen präsentieren vier einfache Übungen für den Nacken und die Hüfte, für den Rücken und die Wirbelsäule – Körperteile, die durch Bewegungsmangel und schlechte Haltung besonders häufig in Mitleidenschaft gezogen werden.

Übrigens: Alle vier Freien Kliniken Bremen bieten professionell geleitete Sportkurse oder individuelle Trainings für gesunde Bewegung.

Aktuelles

Prof. Dr. Ralf Skripitz bei NDR „Visite“

Praktische Hilfe am Krankenbett und in der Demenzbetreuung

Großer Wurf: RKK holt Hightech-Hybrid-OP nach Bremen

Darmkrebszentrum erneut zertifiziert

Leuchtendes Gewebe für mehr Patientensicherheit im OP

EPZ erfolgreich rezertifiziert

Das DIAKO feiert 150-jähriges Bestehen

Infektionsgefahr bei Venen­verweil­kanülen verringert

Das lief ausgezeichnet! EPZmax und ZFS rezertifiziert

Geprüfte Kompetenz für Gefäßerkrankungen

Ausgezeichnetes Betriebliches Gesundheits­management

Was macht eigentlich ein… Küchenleiter im Krankenhaus?